Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

Langlaufen

200 Kilometer an doppelspurigen Loipen

Langlaufen ist eine der schönsten Möglichkeiten, den Winter in Südtirol zu erleben und zu genießen.
Das Toblacher Langlaufstadion Nordic Arena - ideales Übungsgelände für Anfänger, und der Ausgangspunkt für viele Langlaufrouten
 
Das Hochpustertal mit den Orten Toblach, Innichen, Sexten, Niederdorf und Prags hat ein verbundendes Loipennetz von insgesamt 200 km und gehört zum weltgrößten Langlaufverbund Dolomiti Nordicski (1.300 km Loipen in den Dolomiten).
Ob Sie nun auf beleuchteten Nachtloipen dahingleiten, für einen Skimarathon trainieren oder auf den FIS-homologierten Loipen Ihre Grenzen testen wollen – HIER finden Sie garantiert die passende Strecke.